2013_08_04: Weg der Freunde / Blechmauernverschneidung 6+

Zu Beginn geht es gleich mal grasig, schrofig bis zum Einstieg der glatten Verschneidungslänge. Diese ist anhalten und kräftig, aber nicht schlecht zu klettern. Danach folgt laut Behm die geniale Hangelquerung. Die war für mich an diesem Tag nicht kletterbar, also einen Friend ausgepackt und A1 über die Stelle hinweg gehangelt. Ausgestiegen sind wir über den Blechmauernriß, welcher nun großzügig saniert wurde. Dieser hat paar witzige Kriecheinlagen und Stellen mit ganz schöner Exponiertheit. Alles in allem wars ein cooler Tag, wobei für die Eri die ersten Längen des Weg der Freunde ganz schön schwer waren. Aber für mich ja auch ;-)

Gallery Stats

  • Version: 3.0.9
  • Albums: 262
  • Photos: 2428
  • Hits: 1097705

Random image